Auslegungsexemplar

Rudolf-Breitscheid-Straße

Bebauungsplan 9b, Wedel

Auftraggeber Stadt Wedel
Planung 2014 - 2015
Größe 0,9 ha
Leistungsumfang Bebauungsplan

Die Stadt Wedel strebt eine Nachverdichtung in zentraler Lage an, um den örtlichen Bedarfen an Wohnraum gerecht zu werden und sich als attraktiver Wohnstandort in der Nähe von Hamburg weiter zu entwickeln. Das Plangrundstück umfasst fünf dreigeschossige Zeilenbauten die ausschließlich dem Wohnen dienen. Die beiden Zeilen entlang der Rudolf-Breitscheid Straße sollen aufgestockt werden. Die übrige Zeilenbebauung im Plangebiet soll erhalten und ebenfalls um ein weiteres Vollgeschoss erhöht werden.

Der gartenähnliche Charakter des Innenhofes soll beibehalten und der Spielplatz im nordwestlichen Bereich des Plangebietes erhalten werden. Aus diesem Grund sollen auch die Aufstellflächen für die Feuerwehr mit Schotterrasen angelegt werden. Oberirdische Stellplätze sind im Innenhof weiterhin unerwünscht.  Im Rahmen der Aufstockung erfolgt auch eine Neuordnung des privaten Außenraumes, im Zuge dessen ausreichend Fahrradstellplätze vorgesehen werden.