S-Bahn-Station Tonndorf (1)

S-Bahn-Station Tonndorf

Städtebauliche Rahmen- und Objektplanung, Hamburg

Auftraggeber Freie und Hansestadt Hamburg, Deutsche Bahn AG
Planung 1989 - 2003
Realisierung 2004 - 2006
Gesamtkosten 45 Mio. €

Die Aufhebung zweier Bahnübergänge machte die Neukonzeption der S-Bahn-Station in Form eines Inselbahnsteiges notwendig.

Sowohl der Busbahnhof als auch das gesamte städtebauliche Umfeld wurden neu geordnet.

Ein wellenförmiges Dach schafft Unverwechselbarkeit für die Station.

Die beiden Unterführungen erhalten ihren Charakter über die Stabbogenbrücken und die „Schlangenköpfe“ der Wände.

 

S-Bahn-Station Tonndorf (2)

 

S-Bahn-Station Tonndorf (3)

 

S-Bahn-Station Tonndorf (4)

 

S-Bahn-Station Tonndorf (5)