Stationsumfeld Neu Wulmstorf (4)

Stationsumfeld Neu Wulmstorf

Neubau Eisenbahnkreuzungsmaßnahme, P+R/B+R-Anlage, S-Bahn-/Busstation : Planfeststellung, Förder- mittelmanagement, Projektsteuerung, Objektplanung

Auftraggeber Gemeinde Neu Wulmstorf
Planung 2002 - 2005
Realisierung 2006 - 2009
Gesamtkosten 19,2 Mio. €

Mit der Verlängerung der Hamburger S-Bahnlinie S3 wird Neu Wulmstorf ein S-Bahn-Haltepunkt.

Ein ebenerdiger Bahnübergang wurde durch eine Straßen- und Fußgängerunterführung ersetzt, ein ZOB sowie P+R- / B+R-Plätze geschaffen.

Die Station wird in veränderter, öffentlich präsenterer Lage neu errichtet, um den ÖPNV möglichst attraktiv zu gestalten.

Die Gesamtmaßnahme ist Bestandteil einer ca. 80ha großen Ortsentwicklung zur Schaffung eines stärkeren „Hinterlandes“ der Station im Sinne der Raumordnung.

Fotos: Jürgen Schmidt, Köln

Stationsumfeld Neu Wulmstorf (2)

 

Stationsumfeld Neu Wulmstorf (3)

 

 

Stationsumfeld Neu Wulmstorf (5)