Umbau Frohbotschaftskirche (2)

Umbau Frohbotschaftskirche

Sanierung Kirche und Einbau Kita und Gemeindezentrum, Hamburg-Dulsberg

Auftraggeber Ev.-luth. Kirchengemeinde Hamburg-Dulsberg
Planung 2012 - 2015
Realisierung 2015 - 2018
Gesamtkosten 6 Mio. €
Leistungsumfang LPH 1 - 9

Die Frohbotschaftskirche in Hamburg-Dulsberg wurde 1936-38 erbaut und wird jetzt zu einer Kita und einem Gemeindezentrum umgebaut. Zwei neue Baukörper werden im Innenraum nach dem Haus-im-Haus-Prinzip in das Kirchenschiff eingefügt.

Der bestehende Kirchenbau wird von den beiden Kuben nur an wenigen notwendigen Punkten berührt und kann so als Denkmal weiterhin bestehen.

Über den wiederhergestellten Nordzugang der Kirche gelangt man ins zentrale Kirchenhauptschiff, das gleichzeitig als Foyer dient und betritt dort die Kuben mit den jeweils getrennten Nutzungen von Kita und Gemeinde.

 

Umbau Frohbotschaftskirche (3)

 

Umbau Frohbotschaftskirche (4)

 

Umbau Frohbotschaftskirche (13)

 

Umbau Frohbotschaftskirche (5)

 

Umbau Frohbotschaftskirche (6)

Umbau Frohbotschaftskirche (7)

Umbau Frohbotschaftskirche (8)

Umbau Frohbotschaftskirche (9)

Umbau Frohbotschaftskirche (10)

Umbau Frohbotschaftskirche (11)