Wohlaubrücke Buchholz (1)

Wohlaubrücke Buchholz

Neubau Fußgängerbrücke, Gestaltung Stationsumfeld

Auftraggeber Stadt Buchholz i.d.N., DB AG
Planung 2002 - 2005
Realisierung 2005 - 2006
Gesamtkosten 4,1 Mio. €

Der Bahnhof Buchholz befindet sich in verkehrsungünstiger Insellage, abgeschnitten von Innenstadt und angrenzenden Wohngebieten.

Die Gleise wurden mit einer Brücke überspannt, die gleichzeitig als Stadtteilverbindung und Bahnsteigzugang dient.

Im Zuge dieser Planungen sind die Bahnhofsvorplätze neu gestaltet und die Angebote des ÖPNV verbessert worden (u.a. P+R, Taxen, Busse, Einzelhandel).

Wohlaubrücke Buchholz (2)

Wohlaubrücke Buchholz (3)

Wohlaubrücke Buchholz (4)

Wohlaubrücke Buchholz (5)